IT'S A LONG WAY TO HEAVEN -- i-feel-like-a-taco.de.vu -- VOLUME 1








If everyone cared and nobody cried
If everyone loved and nobody lied
If everyone shared and swallowed their pride
We'd see the day when nobody died And I'm singing..
Nickelback - If Everyone Cared


I-feel-like-a-Taco.de.vu kurz IFLAT ist meine persönliche Spielwiese. Meine Private und Grafikhomepage.
Alles fing vor ca. einem Jahr an. Bei Knuddels bin ich grade Family geworden und ich fing an, mir meine Homepage zu erstellen. Die ersten Versuche waren wirklich sehr lächerlich und man konnte das noch nicht mal wirklich Homepage nennen. Ich hatte jedoch totalen Spaß daran und irgendwann machte ich mir eine Homepage bei Toolia. In der Zeit sammelte ich immer mehr HTML-Kenntnisse an und irgendwann konnte ich die Grundschritte relativ gut.
Irgendwann war ich mal wieder im Knuddels-Forum unterwegs und dort fand ich einen Thread in dem User ihre Grafiken wie Hintergründe und Layouts ausstellen konnten. Ich hatte Photoshop schon lange auf meinem PC und so versuchte ich mich auch mal an solchen Sachen. Zuerst HG's und irgendwann auch Layouts. Mit der Zeit wurde ich immer besser, verstand wie man Brushes einsetzte etc. Meine Knuddels-Homepage wurde auch immer besser. Schöne Hintergründe, tolle Layouts. Alina, eine Freundin von mir, erklärte mir dann wie man Layouts codete und den Rest brachte ich mir selbst bei. Durch probieren und sowas.
Ich registrierte mich bei MyBlog und bastelte meine erste Homepage ohne Baukastensystem. Zwar dauerte es etwas länger, bis ich das ganze Prinzip begriffen hatte, aber inzwischen kann ich das ganz gut ;] Das war im Juni letzten Jahres. Von damals bis jetzt habe ich mir ungefähr 15 Homepages registriert und keine ist je fertig geworden. Ich hab' ewig an einem Layout gesessen, dann mir den perfekten Namen überlegt, einen AboutMe Text geschrieben und dann wurde die Homepage nie wieder bearbeitet.
Ich hoffe einfach mal, dass ich es bei IFLAT etwas weiter schaffe. :'D
Anfang Januar '07 hatte ich mal wieder Lust auf eine neue Homepage und registrierte mir www.i-feel-like-a-taco.de.vu
Wahrscheinlich fragen sich viele, wie man auf so einen Namen kommt. Na ja, zu dem Zeitpunkt mochte ich das Lied "I must be Emo" von Hollywood Undead total gerne und der letzte Satz war halt I feel like a Taco. Erst nannte ich mich nur bei Msn so, dann verwendete ich den Satz ständig und irgendwann nannte ich meine Homepage dann auch noch so.
Tja, das ist die Geschichte von www.i-feel-like-a-taco.de.vu Ich hoffe es gefällt euch hier & ihr habt Spaß.

Past Layouts

Volume 1

Namensgebung

Hier hab' ich euch den Songtext des Lieds abgetippt, der sozusagen Namensgebend für die Homepage war.
Zum besseren Verständnis auf Deutsch.
Und wo wir schonmal dabei sind, werde ich noch schnell meine Meinung zu dem Lied und den ganzen Emo-Klischees los:
Das Lied baut ja nur auf den ganzen Klischees auf, die sich nach und nach in die Emo-Szene etabliert haben. Ritzen, immer dperie, schwul und so weiter. Die Liste ist relativ lang. Ich persönlich halte überhaupt nichts von diesen ganzen Schubladensystemen. Wieso müsst ihr euch in eine Kategorie einordnen lassen nur um eine Extra Bezeichnung als Mensch zu bekommen?
Nur weil ihr Panic! hört seid ihr doch noch nicht Emo. Und jeder Emo ritzt auch nicht. Überhaupt ist Emo und alle anderen Richtungen wie Goth, Punk etc. eine Lebenseinstellung. Nicht nur ein bisschen Musik und schwarze Haare.
Vielleicht würde man bei mir auf den ersten Blick "Emo" denken, aber bin ich es deswegen auch? Nur weil ich mit Streifen rumrenne und schwarze Haare hab? Nee. Ich bin was ich bin, kein Emo, kein Punk oder whatever. Ich bin July. Und nicht eins von diesen dummen Maistreamkiddies, die die ganze Zeit behaupten sie wären nicht Emo sich aber wie ein Keks freuen, wenn man sie dann doch mal Emo nennt.

Hollywood Undead - I must be Emo

Liebes Tagebuch, Stimmung: Teilnahmslos.
Mein Leben läuft abwärts
Ich könnte nie genug Geld haben um zur Blutroten Romanze zu gehen
Und mich auf einem scheiß Konzert zu ersticken
Das kotzt mich an, denn sie spielen ein paar von meinen Lieblingsliedern wie, Erdolche mein Herz Denn ich liebe dich und zerreiße meine Seele und natürlich, Erstechen, Reißen, Erstechen, Erstechen
Und es hilf nichts, dass ich meine Haare nicht flippig genug hinbekomme, So wie der Typ von der Band das kann. Irgendwann.
Ich bin ein Emo Kid, unangepasst wies nur geht, du wärst auch unangepasst, wenn du so aussehen würdest wie ich
Ich habe mir meine Nägel angeschmiert und Schminke im Gesicht
Ich bin fast Emo genug um mir meine Beine zu rasieren, denn ich fühle mich echt gut
Wenn ich mich so kleide, ich nenne das Äußerungsfreiheit,
Die meisten bezeichnen mich einfach als Schwuchtel
Denn unsere Kumpels sehen aus wie Tussis und unsere Tussis sehen aus wie Lesben Denn Emo ist ein Schritt unter die Transen Nimm mir meinen Atem und schlitze mir die Kehle durch
Ich muss Emo sein
Ich renne nicht herum wenn ich auf Shows gehe
Ich muss Emo sein
Ich bin dunkel, und sensibel mit geringer Selbstachtung
So wie ich mich kleide, fühlt es sich jeden Tag an wie Halloween
Ich habe keine wirklichen Probleme aber ich tu gerne so
Ich habe den Mascara meiner Schwester geklaut und bin für eine Woche untergetaucht
Schmollen und Gedichte schreiben sind meine Hobbies
Ich kann kein Hawthorne Heights Album anhören, ohne zu schluchzen
Die Mädels trennen sich von mir Das macht keinen Spaß, sie sagen, dass sie bereits eine Muschi hätten Sie brauchen nicht noch eine
Nimm mir meinen Atem und schlitze mir die Kehle durch
Ich muss Emo sein
Ich renne nicht herum wenn ich auf Shows gehe
Ich muss Emo sein
Gefärbte Haare, meine Zehnägel sind poliert
Ich muss Emo sein
Ich spiele Gitarre und schreibe Abschiedsbriefe
Ich muss Emo sein
Mein Leben ist nur noch eine schwarze Kluft
Weißt du? Es ist so düster Und das erstickt mich
Suche mir einen Halt und straffe den Griff Enger als die Jeans meiner kleinen Schwester. Die mir übrigens super gut stehen Wenn ich depressiv bin, schlitze ich mir meine Handgelenke in alle Richtungen auf
Höre Songs in denen es um Abschiebung geht
Ich schreibe in ein Livejournal und trage dicke, eingerahmte Brille
Ich erzähle meinen Freunden, dass mein Blut schwarz ist und schreie durch Klassen
Ich bin nur eine schlechte, billige Imitation von Gothic
Du könntest mein Catcher In The Rye lesen und mich beobachten
Ich trage hautenge Sachen und hasse mein Leben
Wenn ich sagte, wie ein Mädchen, war das nur zur Hälfte richtig
Ich sehe aus wie tot und kleide mich wie ein Homo
Ich muss Emo sein
Zocke XBOX und spiele das gute alte Nintendo
Ich muss Emo sein
Ich mag es zu Jammern und meine Eltern zu schlagen
Ich muss Emo sein
Ich und meine Freunde sehen alle aus wie Klone
Ich muss Emo sein
Meine Eltern verstehen mich nicht, weißt du?
Sie denken ich bin schwul, weil sie gesehen haben, wie ich einen Typ geküsst habe, nun, ein paar Typen
Aber ich meine, wir haben das Jahr 2000, können zwei, oder vier Kumpels nicht Sachen miteinander machen ohne schwul zu sein?
Ich meine, Tussis machen es doch genauso
Ich weiß nicht, mein Tagebuch, manchmal glaube ich, dass du das einzige bist, was mich versteht, du bist mein bester Freund, ich fühle mich wie ein Taco.